Grundumsatz Rechner


Was ist das Besondere an diesem Grundumsatz Rechner?

Mithilfe des hier für Dich eingerichteten Grundumsatzrechners kannst Du schnell und einfach Deinen persönlichen Grundumsatz berechnen.

Der hier frei verfügbare Grundumsatzrechner arbeitet auf der Grundlage der Mifflin-St.Jeor-Formel und ist damit um einiges genauer als die meisten anderen im Internet zugänglichen Grundumsatz-Rechner, deren Ergebnisse in der Regel mithilfe der veralteten Harris-Benedict-Formel aus dem Jahre 1918 berechnet werden.

Die klare Überlegenheit der Mifflin-St.Jeor-Formel gegenüber der Harris-Benedict-Formel wurde in einer Studie erwiesen und in einer Fachzeitschrift im Jahre 2005 veröffentlicht.

Was ist der Grundumsatz?

Der Grundumsatz ist die tägliche Energiemenge, die der Körper in völliger Ruhe in einem wohl temperierten Raum bei leerem Magen zur Aufrechterhaltung seiner Lebensfunktionen benötigt.

Wie genau kann ich meinen Grundumsatz mit diesem Grundumsatz Rechner berechnen?

Der hier präsentierte Grundumsatz-Rechner berechnet Deinen Grundumsatz auf der Basis der modernsten Grundumsatz-Formel, die heute verfügbar ist. Dennoch handelt es sich nur um einen (wenn auch sehr genauen) Näherungswert.

Einer der Gründe für die Ungenauigkeit aller Grundumsatzrechner ist der Umstand, dass Grundumsatz Rechner zwar Dein Körpergewicht berücksichtigen, nicht jedoch das genaue Verhältnis zwischen Muskel- und Fettmasse, das trotz gleichen Gewichts von Person zu Person sehr unterschiedlich sein kann:

Der eine ist ein Bodybuilder und hat kein Gramm Fett zuviel. Der andere hat üppige Fettpolster und nur wenig Muskelmasse. Obwohl beide gleich groß sind und gleich viel wiegen, könnte das Verhältnis zwischen Fett- und Muskelmasse kaum unterschiedlicher sein.

Da Muskeln jedoch, selbst wenn sie nicht aktiviert werden, bis zu 30-mal mehr Energie verbrauchen als Fettgewebe, hat der Bodybuilder einen wesentlich höheren Grundumsatz als sein üppig beleibter Vergleichspartner.

In Anbetracht dessen, dass kaum jemand seinen genauen Körperfettanteil ohne besonderen maschinellen Aufwand ermitteln kann, ist der hier präsentierte Grundumsatz-Rechner für einen Laien die wohl beste und einfachste Möglichkeit, seinen Grundumsatz kostenlos zu berechnen.

Wozu brauche ich einen Grundumsatzrechner?

Der hier vorgestellte Grundumsatzrechner ermöglicht Dir, Deinen Grundumsatz schnell, einfach und relativ genau zu berechnen, ohne ein Experte oder ein Mathe-Genie zu sein, ohne einen Taschenrechner zu bemühen und ohne zu riskieren, Dich zu verrechnen und damit Deinen Abnehmplan zu vereiteln.

Warum ist ein guter Grundumsatzrechner beim Abnehmen so wichtig?

Wenn Du weniger Kalorien zu Dir nimmst als Deinem richtig (!) berechneten persönlichen Grundumsatz entspricht, wie das bei einer Hungerdiät oder Crashdiät regelmäßig der Fall ist, wirst Du zwar relativ schnell viel Gewicht verlieren, der Gewichtsverlust wird im Wesentlichen aber nur durch einen Verlust an Körperwasser und Muskelmasse erreicht. Deine Fettpolster bleiben, wo sie sind, auch wenn die Waage viele Kilos weniger anzeigt als zuvor.

Die paradox erscheinende Konsequenz aus dem fortschreitenden Abbau Deiner Muskelmasse bei einer nahezu gleich bleibenden Fettmasse ist ein Anstieg Deines Körperfettanteils, obwohl Du jeden Tag von Hungergefühlen geplagt wirst und die Waage immer weniger Kilos anzeigt. Du willst Deine Fettpolster loswerden, wirst tatsächlich aber Deine Muskeln los.

Da die Skelettmuskulatur das einzige Organ in Deinem Körper ist, mit dessen Hilfe Du Dein Fett effektiv verbrennen kannst, verlierst Du mit jedem Kilo Muskelmasse zunehmend die Fähigkeit, Deine Fettpolster loszuwerden. Du wirst trotz der Hungerdiät also immer fetter, immer schwächer und immer unfähiger, Dein Fett loszuwerden – eine beinahe tödliche Kombination.

Ein guter Grundumsatz Rechner hilft Dir dabei, Dich vor diesem nur allzu typischen Abnehmfiasko zu schützen.

Kann ich den Grundumsatz als Fettkiller nutzen?

Je mehr Muskeln Du aufbaust, desto schneller kannst Du abnehmen, weil die Fettverbrennung mit zunehmender Muskelmasse und zunehmendem Trainingsgrad der Muskulatur rapide ansteigt.

Grund dafür ist weniger der erhöhte Kalorienverbrauch während des Trainings, sondern vielmehr die Tatsache, dass Du mit diesem Trick Deinen Grundumsatz vervielfachen kannst und damit gewissermaßen im Schlaf abnimmst.




Wenn Du diesen extrem effektiven Abnehmtrick mit der richtigen Ernährung kombinierst und die anderen Abnehmtipps auf dieser Webseite befolgst, wirst Du Deine Fettpolster gewissermaßen mit Lichtgeschwindigkeit los.

Kann ich mit dem Grundumsatz-Rechner den gefürchteten Jojo-Effekt vermeiden?

JA! Der berüchtigte Jojo-Effekt wird genau dann aktiviert, wenn Du weniger Kalorien zu Dir nimmst, als Deinem Grundumsatz entspricht. Wenn du Deinen Grundumsatz nicht kennst oder falsch berechnet hast, dann weißt Du auch nicht, wie viele Kalorien Du zu Dir nehmen musst, um Dich vor dem Jojo-Effekt zu schützen.

Der Jojo-Effekt „sorgt“ nämlich dafür, dass Du genau in dem Moment, wenn Du wieder normal isst, extrem schnell Fett ansetzt und schon kurz nach der wochen- oder sogar monatelangen Abnehmplackerei dicker sein wirst als vor der Diät.

Mit einem guten Grundumsatzrechner kann Dir das nicht passieren.

Wie groß ist mein täglicher Gesamtkalorienverbrauch?

Da Du in der Regel nicht 24 Stunden am Tag schläfst, sondern hin und wieder auch mal ein oder zwei Muskeln anspannst, liegt Dein täglicher Kalorienverbrauch über dem Grundumsatz.

Der infolge des bewussten Anspannens der Skelettmuskulatur zusätzlich entstehende Kalorienverbrauch wird Leistungsumsatz genannt. Dein täglicher Kalorienbedarf ist die Summe aus Deinem Grundumsatz und Deinem Leistungsumsatz.

Der hier für Dich eingerichtete Grundumsatz Rechner berechnet nur Deinen Grundumsatz, nicht Deinen Leistungsumsatz oder Deinen täglichen Gesamtkalorienbedarf.

Einen guten Kalorienverbrauchsrechner findest Du hier.

Fazit Grundumsatz Rechner

Der hier vorgestellte besonders genaue Grundumsatzrechner hilft Dir beim erfolgreichen Abnehmen durch eine akkurate Berechnung Deines Grundumsatzes. Wenn Du richtig abnehmen willst, ohne danach wieder zuzunehmen, dann achte darauf, Deinen täglichen Grundumsatz nicht zu unterschreiten.

Benutze den Grundumsatzrechner, so oft und so lange Du magst und schick all Deine Freunde, Bekannte und Verwandte auf diese Seite, damit auch sie von diesem einmaligen Grundumsatzrechner und den vielen anderen hoch effektiven Abnehmtipps profitieren können.

Ergänzende Beiträge

Suchanfragen

5 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

© 2014 Stoffwechselanregentipps.com mmm Nutzungsbedingungen mmm Impressum mmmPowered by WordPress

error: Content is protected !!

Cookies ermöglichen die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Webseiten akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close